phone+49 208 941078-0    email action unread sim@sim-gmbh.de

  • SIM 1

Intuvo 9000 GC/ PAL

Das neue GC-System Intuvo 9000 von Agilent bietet durch innovative Technologien einen optimierten Workflow für eine höhere Produktivität. Neben einer vereinfachten Bedienung, die schon wertvolle Arbeitszeit einspart, sorgt eine direkte Heizung durch hohe Aufheizraten für kürzere Laufzeiten und vermindert somit die Zykluszeiten erheblich.

Intuvo 9000 GC/ PAL

 Bei der Bestimmung des Kohlenwasserstoff-Index nach DIN-EN ISO 9377-2:2000 (DEV H53), kurz H53, liegt die Laufzeit abhängig von GC-System und Methodenparametern standardmäßig zwischen 20-30 Minuten. Der Intuvo 9000 GC ermöglicht bei dieser Methode eine Analysezeit von ca. 2 Minuten. Zusammen mit Spül- und Abkühlzeiten erreicht man eine Zykluszeit von 8 Minuten; Details hierzu gibt es in der SIM Application Note.

 

H53 standardH53 kalibrierung

 

Weitere Effizienzsteigerungen im Workflow können durch den Einsatz das PAL-Systems mit dem Intuvo 9000 erreicht werden:
Mit einem einfachen PAL können gleichzeitig auf 2 Intuvos die H53-Analysen zeitversetzt ablaufen - das bedeutet statt 2 Analysen sind nun bis zu 14 Proben in einer Stunde möglich. Dabei benötigt dieses Doppel-System nicht mehr Stellfläche als ein herkömmlicher Gaschromatograph. Setzen Sie einen Doppelarm-PAL ein, können Sie sogar mit 4 Intuvo-GCs gleichzeitig arbeiten, also bis zu 28 H53-Analysen pro Stunde durchführen.

Download
 
pdfSIM Application Note.pdf

Kontaktdaten

Scientific Instruments Manufacturer GmbH
Im
Erlengrund 21-23, 46149 Oberhausen

Tel: +49 (0)208 - 94 10 78-0
Fax: +49 (0)208 - 94 10 78-88
E-Mail: sim@sim-gmbh.de
Website: www.sim-gmbh.de

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!
Datenschutzerklärung Ok