phone +49 208 941078-0     email action unread 

DIP für Shimadzu GC/MS

Mit dem Direkt-Einlass-System können die Shimadzu GCMS-Systeme ohne Trennung der GC/MS-Kopplung und ohne vorhergehende Chromatographie zur MS-Direktanalyse eingesetzt werden:

  • über zwei unterschiedliche Schubstangenspitzen lassen sich sowohl flüssige als auch feste Proben direkt analysieren
  • automatische Einführung der Probe in das Hochvakuum der Ionenquelle (EI/CI)
  • komfortable Bedienung über DIP-Software (Temperaturprogramm zur Aufheizung der Schubstangenspitze, womit die Probe in die Ionenquelle verdampft wird); die Aufnahme und Auswertung der Massenspektren erfolgt über die GCMS-Software
  • erhältlich für die Single Quadrupol GCMS-QP2010/2020 und das Triple Quadrupol GCMS-TQ8040

 

 ShimadzuQP2020 DIP

 Merkmale

  • Direkt-Einlass auch für schwerflüchtige Substanzen und feste Proben
  • keine Trennung der GC/MS-Kopplung zur Aufnahme eines Massenspektrums mit Direkt-Einlass
  • Schleuse und Temperierung der Schubstange (Heizen/Kühlen) werden über einen externen Controller geregelt, versehentliches Belüften wird über die automatische Einführung der Probe in die Ionenquelle verhindert

Kontaktdaten

Scientific Instruments Manufacturer GmbH
Im
Erlengrund 21-23, 46149 Oberhausen

Tel: +49 (0)208 - 94 10 78-0
Fax: +49 (0)208 - 94 10 78-88
E-Mail:
Website: www.sim-gmbh.de