phone+49 208 941078-0    email action unread

  • SIM 1

7200B/7250 Q-TOF für GC/MS

Hohe Auflösung, genaue Massen, erweiterter Massenbereich, niedrige Nachweisgrenzen

Die Agilent 7200B GC/Q-TOF und 7250 GC/Q-TOF bieten eine verbesserte Leistungsfähigkeit für die Lösung von äußerst anspruchsvollen Analysenproblemen. Der TOF Massenbereich wurde von m/z 50 – 1.700 auf m/z 15 – 3.000 erweitert. Diese Verbesserung der Eigenschaften erlaubt die Analyse von Verbindungen mit großen Massen und ist insbesondere nützlich in Verbindung mit Direkt Einlasssystemen (DIP). Die Geräte liefern neben hoher Empfindlichkeit und Selektivität auch genaueste Summenformeln und hoch auflösende Informationen für die Strukturaufklärung. Der 7200B GC/Q-TOF arbeitet mit einer Standard-EI-Quelle, während der 7250 GC/Q-TOF eine High Efficiency Source (HES Niedrigenergie-EI) verwendet. Beide Systeme erlauben es Ihnen schwierigste analytische Herausforderungen mit größter Sicherheit anzugehen.

7200B GC/Q-TOF

 

Merkmale

  • hochgenaue Massenbestimmung: der Dual-Gain Verstärker mit Dual Analog-to-Digital (ADC) Detektion nimmt multiple Ereignisse über einen breiten Massenbereich und einen dynamischen Konzentrationsbereich auf
  • erweiterter Massenbereich bis zu m/z 3000
  • Akquisitionsraten bis zu 50 Hz
  • monolithischer, hyperbolischer, goldbeschichteter Quadrupol; heizbar bis 200 °C
  • schnelle hochqualitative MS/MS Spektren: Ionen werden in Agilents Hexapol-Kollisionszelle beschleunigt
  • 24/7 Massengenauigkeit: Agilents patentiertes INVAR Flugrohr, verschlossen in einer vakuumdichten Ummantelung, stabilisiert die Massenkalibration gegenüber thermischen Veränderungen
  • einfache Routinewartungen: wechseln der herausnehmbaren Ionenquelle ohne Belüftung des Hochvakuumsystems
  • Agilent MassHunter-Software zur Steuerung des gesamten Work-Flows

  • 7200B
    • hochsensitive Standard-EI-Quelle, PCI und NCI Modus
    • TOF-Abtastrate ADC 32 Gbit/s
    • Backflush-ready System für erweiterte GC-Funktionalität
    • Time-of-Flight-Weglänge: 2 m
  • 7250
    • EI-Quelle: HES (High Efficiency Source) für Verwendung von Niedrigenergie-EI, d.h. weichere Ionisation und somit geringere Fragmentierung
    • TOF-Abtastrate ADC 160 Gbit/s
    • Quick-Vent-Funktion mit Stickstoffspülung
    • Time-of-Flight-Weglänge: 3 m

 

Download

pdfAgilent 7200B GC Q-TOF Broschüre.pdf

pdfAgilent 7200B GC Q-TOF Datenblatt.pdf

pdfAgilent 7250 GC Q-TOF Broschüre.pdf

pdfAgilent 7250 GC Q-TOF Datenblatt.pdf

Kontaktdaten

Scientific Instruments Manufacturer GmbH
Im
Erlengrund 21-23, 46149 Oberhausen

Tel: +49 (0)208 - 94 10 78-0
Fax: +49 (0)208 - 94 10 78-88
E-Mail:
Website: www.sim-gmbh.de

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!
Datenschutzerklärung Ok